fbpx

Katze Luna

Katze Luna, geboren ca. 01.07.2017 (vom 11.08.2017 bis 27.05.2020)

Wie kam ich zum Luna?

Meine Nachbarin Maria sagte, ihre Tochter habe eine junge Katze gefunden. Ob ich sie nicht wollte?

Das erste was Luna machte war alle Katzen, das sind Minca, Lucky, Snowball, Rocky, Racker und Mobbel anfauchen. Selbst die Hof-Katzen blieben nicht verschont.

Am 27.02.2018 wurde Luna sterilisiert. Im Laufe der Zeit wurde es weniger mit dem „Fauchen“. Eben eine „Prinzessin“. Manchmal nannte ich sie „eine Zicke“, das hörte sie nicht gern. 

Anfang Juni 2019 war Sylvie Sterlin, eine Katzenpsychologin, bei mir und hielt 2 Workshops ab. Es wurde u.a. mit Luna „kommuniziert“. Da meinte Luna, sie wäre eine ganz brave! Es half, den Luna verhielt seit dem viel besser. Danke Sylvie.

Bitte mit der Maus auf die gewünschte Aufnahme klicken für Vollbild (Slider).

Dann kam der 26.Mai 2020!

Zwei Tage ließ sich Luna nicht sehen. Am Montag, 26.05.2020 kam sie um 20:30h in einen schlechten Gesundheitszustand und Miauend nach Hause. Was war los mit Luna?

Am Dienstag, den 26.05.2020 um 9:30h fuhr ich mit ihr zum Tierarzt. Nahm den Termin für Rocky war. Die Blutuntersuchung zeigte ganz schlechte Werte. GPT und GOT waren viel zu hoch (>1000,00 U/l) .!!! Die Diagnose: Hepatitis und Bauchspeicheldrüsen-Entzündung … 

Am Mittwoch, den 27.05.2020 um 17:00h ist Luna ins Regenbogenland gegangen. Ruhe in Frieden Luna. Wir vermissen dich sehr.

Ohne vorherigen Anzeichen und mit nicht einmal 3 Jahren. Wie kann so etwas sein??

Bleiben Sie neugierig. Ich wünsche Ihnen / Dir einen harmonischen Tag. 
Viel Vergnügen und eine wunderbare Zeit. Danke für Ihren / Deinen Besuch.

Wie hat Dir meine Seite gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

Ihre Meinung (ist Anonym) bekunden Sie, in dem Sie auf die jeweilige Stern (1 Stern oder 5 Sterne (= gut) klicken. Ich bedanke mich. Sonnige Grüße Irene

Danke